ERSTE HILFE


Erste Hilfe heißt in erster Linie "Handeln!" Oftmals können Menschen gerettet werden, weil sich jemand "traut" zu helfen. Die Erste Hilfe Kurse sollen Sicherheit geben und Hemmungen abbauen, damit in Notsituationen gehandelt wird. Und das gilt nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch schon für die Kleinsten. Die verschiedenen Kurse werden immer speziell für die Zielgruppe konzipiert, beispielsweise für Betriebe nach den Richtlinien der Unfallkassen oder die Übunsleiter*innen in den Sporthallen Deutschlands.

  Erste Hilfe am Kind für Eltern

  Sicherheit in Notsituationen


In einer Notsituation des eigenen Kindes hilflos zu sein, ist sicher einer der schlimmsten Momente, die man sich als Eltern oder Großeltern vorstellen kann. Um auf Baby- und Kindernotfälle vorbereitet zu sein, vermittelt dieser Kurs die wichtigsten Handlungsmöglichkeiten bei Notfällen wie z.B. Fieberkrämpfe, Bewusstlosigkeit und Fremdkörpern in den Atemwegen und gibt so ein Stück Sicherheit in solch schwierigen Situationen.

Read more

  Pflasterpass

  Das Seepferdchen der Ersten Hilfe


Mit dem Pflasterpass-Programm sollen die vier- bis achtjährigen Kinder an das Thema "Erste Hilfe" herangeführt werden und sie für Gefahren in Heim, Schule und Freizeit sensibilisieren. In der eigens geschaffenen Bilderwelt und Szenerie vermitteln Igelchen und seine Freunde den Kindern die altersgerechte Grundlage der Ersten Hilfe in den Kursen Bronze, Silber und Gold.

  Erste Hilfe Schulungen

  nach den Richtlinien der DGUV und FEV


Betriebe, Schulen, Kitas und auch Sportvereine müssen ihr Personal regelmäßig in der Ersten Hilfe schulen. Diese Erste Hilfe Schulung wird gemäß den Richtlinien der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung durchgeführt. Die Kosten für diese Schulungen werden in aller Regel von den Versicherungsträgern übernommen. Das gilt auch für Trainer*innen und Übungsleiter*innen in den Sportvereinen des DOSB.

Read more

G O L D


Inhalte des Kurses:


Themen aus Bronze und Silber Kurs

Grundlagen der Wiederbelebung

weitere Themen auf Wunsch und Auswahl



Zielgruppe: 7 - 8 jährige Kinder

Dauer: 3x 45 - 60 Minuten

Teilnehmer: max. 15 Kinder

Kosten: 12,- € pro Kind (mind. 120,- €)

S I L B E R


Inhalte des Kurses:


Themen aus Bronze Kurs

Üben mit Verbänden

Umgang mit der Rettungsdecke

Stabile Seitenlage



Zielgruppe: 6 jährige Kinder

Dauer: 2x 45 - 60 Minuten

Teilnehmer: max. 15 Kinder

Kosten: 9,- € pro Kind (mind. 90,- €)

B R O N Z E


Inhalte des Kurses:


Illustrierte Bildergeschichte (Kamishibai)

Notruf / Notrufnummer

Pflasterverband / Verbände



Zielgruppe: 4 - 5 jährige Kinder

Dauer: 45 - 60 Minuten

Teilnehmer: max. 15 Kinder

Kosten: 6,- € pro Kind (mind. 60,- €)


  Hygiene-Kurs - "... auch du kannst das!"

  Hygiene- und Verhaltens-Tipps für Kinder


Das neue Pflasterpass-Projekt "Wissen kann Leben retten - ...auch du kannst das!" ermöglicht es, allen Kindern hochwertige und pädagogisch wertvolle Informationen zum Thema Hygiene im Kindergarten und Schulalltag kindgerecht zu vermitteln, Ziel ist es Ängste abzubauen, die Hygiene und Verhaltensregeln zu verstehen und die Kinder zu motivieren diese umzusetzen. 


H Y G I E N E - K U R S


Inhalte des Kurses:


Was ist Corona?

Handhygiene

Abstandregeln

Tröpfchenverbreitung



Zielgruppe: 4 - 8 jährige Kinder

Dauer: 45 - 60 Minuten

Teilnehmer: max. 15 Kinder

Kosten: 6,- € pro Kind (mind. 60,- €)


Pflasterpass-Kursleiter:

Dennis Walther

Phone

Email

© Alle Rechte vorbehalten | Dennis Walther - Performance & Health Coaching